Thematische Aktionen und kulinarische Schokoladenspezialitäten lokaler Chocolatiers, Köche, Konditoren und sonstiger Anbieter kreieren eine feine neuartige Schokoerlebniswelt: Mit dem „Salon du Chocolat“ bieten zum Beispiel die Harzer Schmalspurbahnen am 31. Oktober 2020 eine exklusive Erlebnisfahrt zum Brocken im historischen Salonwagen. Interessierte Gäste können außerdem gemeinsam mit dem Schokoladenmädchen Wernigerodes Altstadt und die städtische Schokoladentradition näher kennenlernen oder sich bei „Jazz & Schokolade“ im Gothischen Haus musikalisch-kulinarisch erfreuen.
Alle realen Programmpunkte finden unter Berücksichtigung und Einhaltung der aktuellen Hygienebestimmungen und Verordnungen statt.

Programm:
Erlebnisführung mit dem Schokoladenmädchen
Zur chocoZEIT vom 28.10. bis 01.11.2020 zeigt Ihnen das Schokoladenmädchen Wernigerode. 
Wandeln Sie mit unserem historisch gekleideten Schokoladenmädchen durch Wernigerodes Altstadt und erfahren Sie mehr zur Schokoladentradition und -geschichte der „Bunten Stadt am Harz“. Der Spaziergang führt Sie rund um das Rathaus.
Bei dieser besonderen Stadtführung sind eine Schokoladenaufmerksamkeit und eine kleine weitere Überraschung inklusive.

Alle Termine auf einen Blick:
Mittwoch, 28.10.20 | 14:00 Uhr
Donnerstag, 29.10.20 | 14:00 Uhr
Freitag, 30.10.20 | 14:00 Uhr
Samstag, 31.10.20 | 14:00 Uhr
Sonntag, 01.11.20 | 11:00 Uhr

Treffpunkt: Tourist-Information Wernigerode, Marktplatz 10
Dauer: ca. 1 Stunde

Preis: 7,50 € / Person
(Anmeldung über die Tourist-Information Wernigerode, Tel.: 03943 55378-35 oder per Mail: info@wernigerode-tourismus.de)

Gruppenführungen sind auch zu anderen Uhrzeiten auf Anfrage möglich.

Süße Momente im Schloß/Kleine Naschmusik

Kurzweilig werden an diesem Abend im Schloß kleine „Kultur-Pralinés“ gereicht: Ob Gesangsstücke, musikalische Darbietungen am Blüthner-Flügel oder Geschichten aus der Schloßvergangenheit – immer spielt das Naschwerk eine große Rolle.
Und wer weiß, vielleicht schaut sogar die Zuckerfee vorbei…

30.10.2020
18.30 Uhr, Historische Halle
Veranstaltung im Rahmen des chocoZEIT-Festivals in Wernigerode
Beginn und Start
18.30  Uhr in der Historischen Halle.
Eintritt über den regulären Eingang des Museums (Hauptportal auf der Großen Freiterrasse). Die reservierten Karten können am Veranstaltungstag ab 16 Uhr bis 18.20 Uhr im Museumsladen abgeholt werden. Bis dahin nicht abgeholte Karten werden für den Verkauf wieder freigegeben.
Bitte denken Sie an einen Mund-Nasen-Schutz.
Preis
15,00 € p. P.
Dauer
ca. 1h
Anmeldung
Kartenreservierung unter Tel. 03943 / 55 30 30 (Zentrale). /
max. 30 Personen